Magicgame 14

View previous topic View next topic Go down

Magicgame 14

Post  DbeMagic on Thu 19 Sep 2013 - 8:19

Magicgame 14: Gänsespiel in Magic Great Zero

Die meisten von euch werden sich an die Spielesammlung aus Kindertagen erinnern. Meistens enthält diese ein sogenanntes Gänsespiel.
Dabei handelt es sich um ein Brettspiel, bei dem man reihum würfelt, um sich eine Anzahl von Feldern vorwärtsbewegen zu dürfen. Wer als erstes im Ziel ist, hat gewonnen. Dabei gibt es verschiedene Felder die Vor- oder Nachteile mit sich bringen, wenn man auf ihnen landet.

Magicgame 14 basiert auf genau diesem Prinzip.

Gespielt wird es in Magic Great Zero, wenn dort ein Bot anwesend ist.
Die Anzahl der Spieler ist nicht begrenzt, und man kann auch jederzeit in eine laufende Partie einsteigen. Das zerstoert weder die Spannung noch kann man damit den Gewinner vorhersagen.
Wenn ein Spieler später einsteigt, heißt das noch lange nicht, dass er die Partie nicht gewinnen kann.

Das Spiel beginnt und endet am oberen ende der großen Treppe und führt auf den in D'ni Zahlen nummerierten Feldern einmal um den ganzen Protraktorraum. Jedes dieser nummerierten Felder enthält eine Aufgabe, die gelöst werden muss, bevor man fortfahren kann.
In der ersten Version des Spiels bestehen diese Aufgaben darin, Marker in bestimmten Welten zu finden. Der Bot nennt dem Spieler die passende Welt für jedes der 20 Felder und gibt ihm zudem einen Hinweis wo er in der jeweiligen Welt suchen sollte.
Alle diese Marker lassen sich ohne Magische Kommandos oder Combos erreichen. Einige sind leicht einzusammeln, andere benötigen lediglich ein bis zwei Sprünge. Wenn der Spieler den Marker eingesammelt hat, kehrt er nach Magic Great Zero zurück und nennt dem Bot den im Marker enthaltenen Code.



Gewinner ist, wer als erster wieder das obere Ende der Treppe erreicht.
Der Bot beobachtet den Fortschritt jedes Spielers, so dass man das Spiel jederzeit unterbrechen oder fortsetzen kann.
Aber gib acht: nur weil du deinen Weg unterbrichst, hältst du noch lange nicht das Spiel an. Deine Mitspieler können auch ohne dich weiterspielen und das Spiel so vor dir beenden.

Sobald der erste Spieler die insgesamt 34 Felder hinter sich gebracht und das Ziel somit erreicht hat, ist er der Gewinner und das Spiel beendet.
Mit dem Kommando Magicgame14 kann dann eine neue Partie begonnen werden.


Spielablauf:

Denk daran, dass andere Spieler jederzeit in die Partie einsteigen können.
Um das zu tun oder ein neues Spiel zu sarten wenn gerade keines im Gang ist, reicht es, dem Bot das Kommando Magicgame14 zu senden.

Der Bot transportiert dich dann an das obere Ende der Treppe. Gleichzeitig schickt er dir das Markerspiel mit welchem du die Aufgaben lösen kannst und fügt dich der Liste der aktuellen Spieler hinzu.
Jeder Spieler würfelt sobald er an der Reihe ist. Der Bot ruft die Mitspieler reihum hierzu auf.
Der Spieler, der gerade an der Reihe ist, würfelt, indem er dem Bot das Kommando dice gibt.
Der Bot würfelt, nennt das Ergebnis (zwischen 1 und 3) und versetzt den Spieler die entsprechende Anzahl von Feldern.
Das Kommando funktioniert nur, wenn der betreffende Spieler an der Reihe ist. Ist dies nicht der Fall, teilt der Bot das mit und nennt nochmals den Speler, der gerade würfeln darf.

Solange sich der Spieler auf der Treppe befindet (je 7 Felder am Anfang und Ende des Spiels), gibt es für ihn nichts weiter zu tun. Bei der Umrundung des Saales jedoch muss er für jedes Feld auf dem er zu stehen kommt Eine Aufgabe lösen. Diese besteht darin, in einer bestimmten Welt einen Marker zu finden, und dem Bot den darin enthaltenen Code mitzuteilen. Dies sollte schnell geschehen, denn solange der Spieler sich nicht in Magic Great Zero befindet, läuft das Spiel ohne ihn weiter.
Bis die jeweilige Aufgabe gelöst ist, kann der Spieler nicht weiterziehen. Versucht er zu würfeln, Erinnert ihn der Bot lediglich an seine Aufgabe. Der nächste Spieler ist an der Reihe.

Es gibt einen Spezialfall: an der Stelle des Wasserfalls hinter dem Protractor befindet sich das Feld 17, das in Magicgame14 der Welt Tetsonot entspricht. Dort gibt es keinen Marker zu finden, vielmehr wird der Spieler zu seinem vorherigen Feld zurücktransportiert.

Möchte ein Spieler aussetzen, gibt es zwei Möglichkeiten:
Entweder er verlässt Magic Great Zero.
Oder er gibt dem Bot das Kommando Pausegame, und um danach wieder mitzuspielen Resumegame.
In beiden Fällen läuft die Partie solange ohne den Spieler weiter.

Die Partie endet, sobald der erste Spieler alle 34 Felder hinter sich gebracht hat und wieder am oberen Ende der Treppe angelangt ist.

Um es nicht zu einfach zu machen, werden die Aufgaben, de im Spiel zu lösen sind, ab und an ausgetauscht. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Viel Spaß!
avatar
DbeMagic
Master
Master

Messages : 95
KI# KI# : 24201
Date d'inscription : 2013-02-11
Age : 44

Back to top Go down

View previous topic View next topic Back to top


 
Permissions in this forum:
You cannot reply to topics in this forum